Masterarbeiten 2021

Die Zuordnung richtet sich nach dem Datum des Studienabschlusses, nicht der Beurteilung der Arbeit.


Victoria Brezhneva

Vom Opfermythos zur Mit-Täter-These: Zur Konstruktion gemeinsamer österreichischer Identitäten und Gedächtnisse

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Jürgen Spitzmüller

Stefanie Cajka

Die Linguistic Risk-Taking Initiative für Deutschlernende in einem österreichischen Universitätskontext

Betreuerin: Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Hyuil Kim

Islands in Korean and Japanese Scrambling: A Comparative Analysis

Betreuerin: Assoz. Prof. Dr. Dalina Kallulli

Olha Kochura

ÖIF Integrationsprüfung B1 vs. ÖSD Zertifikat B1: eine Analyse der Produktion von Stereotypen in Sprachprüfungen.

Betreuer: Ass.-Prof. Mag. Dr. Martin Reisigl

Kira Krain

Schwedisch als Minderheitensprache in Finnland. Der Status als gleichgestellte Nationalsprache im Fokus der gegenwärtigen Schulsprachenpolitik

Betreuer: Ao. Univ. - Prof. Dr. Rudof de Cillia

Agnes Poitschek

Der "Nazi-Vergleich" im Diskurs um die Präsidentschaft Donald Trumps in der deutschen Presse

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Jürgen Spitzmüller

Barbara Westermayer

Selbstgesteuertes Sprachenlernen am Beispiel von Rosetta Stone

Betreuerin: Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter