Masterarbeiten 2020

Die Zuordnung richtet sich nach dem Datum des Studienabschlusses, nicht der Beurteilung der Arbeit.


Nora Al-Awami

Narrative Rekonstruktion informellen Sprachenlernens

Betreuerin: Univ.-Prof. Dr. Brigitta Busch

Irina Blatsky

Gebrauch der gendergerechten Personenbezeichnungen in Online-Kommentaren

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Helmut Gruber

Margareta Divjak-Mirwald

Die semantische Entwicklung der idg. Wurzel *√h1reṷdhROT im Italischen

Betreuerin: Univ.-Prof. Mag. Dr. Melanie Malzahn, Privatdoz.

Nathalie Enda Zileta Depari

Sprachenrepertoire und Identitätsdarstellung der Jugendlichen von indonesische-österreichischen Ehen

Betreuerin: Univ.-Prof. Dr. Brigitta Busch

Mitbetreuerin: Dr. Mi-Cha Flubacher

Karin Exenberger

Zwei altirische Farbadjektive und ihre Relevanz für die Einordnung in die evolutionary sequence-Theorie zur Farbsemantik sowie eine philologische Analyse einer Heldenerzählung und eines Wörterbuches

Betreuer: Assoz. Prof. Mag. Dr. Stefan Schumacher, Privatdoz.

Susanne Grabenbauer

Weltenwandeln. Gelebte Zweisprachigkeit (BKS/DE). Wandeln zwischen Sprachen und Rollen in alltäglichen Handlungsfeldern

Betreuerin: Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Moritz Kornberger

Braucht es eine Theory of Mind zum Verständnis psychologischer Verben? Der Zusammenhang von psychologischen Verben, Theta-Rollen & Theory of Mind am Beispiel von Sprachdefiziten, die mit Autismus-Spektrum-Störungen einhergehen

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Daniel Büring

Carmen Kovacs

Das ist ganz andere Deutsch. Wahrnehmungen und Erfahrungen von DaZ-Lernenden und Lehrenden von der sprachlichen Situation in Niederösterreich und dem Burgenland.

Betreuer: Ao. Univ. - Prof. Dr. Rudof de Cillia

Katrin Laschober

Individual differences in second language pronunciation - On the connections between vowel length, cognitive factors, and language aptitude

Betreuerin: Assoz. Prof. Mag. Dr. Susanne Maria Reiterer

Valerie Lehner

Der Einsatz von Gesten als unterstützender Faktor in der logopädischen Therapie von Patient*innen mit aphasischen Störungen infolge linkshemisphärischer Schädigungen

Betreuerin: Ao. Univ.-Prof. Dr. Chris Schaner-Wolles

Magdalena Lohninger

Multiple wh-Anhebung in Slawischen Sprachen

Betreuerin: Mag. Susanne Wurmbrand, Privatdoz. PhD

Eva-Maria Mannsberger

Die parlamentarische Rhetorik von Sebastian Kurz

Betreuer: Ass.-Prof. Mag. Dr. Martin Reisigl

Elena Annemarie Marx

Vermin, Parasites, Puppeteers - The Contribution of Antisemitic Metaphors to Social Categorization

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Daniel Büring

Katharina Meissl

Gender im Diskurs über #MeToo: eine kritisch diskursanalytische Auseinandersetzung mit Berichterstattung in österreichischen Tageszeitungen

Betreuer: Ass.-Prof. Mag. Dr. Martin Reisigl

León Schellhaas

Oder war ihm bislang verhüllt geblieben, was Fisch und Wasser bedeuten? Sprachlich inszeniertes Wissen - literaturlinguistisch analysiert am Beispiel von Ernst Jüngers Prosaerzählungen

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Jürgen Spitzmüller

Anika Sedlaczek

Der Zusammenhang zwischen der Theory of Mind und dem Verständnis/der Produktion von Komplementstrukturen sowie den Einstellungsverben

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Daniel Büring

Mana Toloueifar

Sprachbiografien von deutsch-persisch aufgewachsenen Jugendlichen und jungen Menschen in Wien

Betreuerin: Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Leo Urlesberger

Wer spricht? Stimmenüberlagerung von Akteur*innen im Syrienkrieg am Beispiel der Schlacht von Aleppo

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Jürgen Spitzmüller

Valerie Wurm

Modification of German attitude verbs

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Daniel Büring