Zulassung von AbsolventInnen eines fachfremden BA-Studiums

Wenn Sie einen Bachelor einer anderen Studienrichtung, also einen fachfremden Bachelor absolviert haben und einen Master aus Sprachwissenschaft belegen möchten, erfolgt Ihr Antrag auf Zulassung über U:SPACE > "Administration" > "Studienzulassung".

Im Bescheid über die Zulassung zum Master können Ihnen von der Studienprogrammleitung (SPL) Auflagen in Form von Lehrveranstaltungen (im Ausmaß von maximal 30 ECTS) auferlegt werden. Diese sind bis zum Ende des Masterstudiums positiv zu absolvieren. Vereinbaren Sie bitte am besten einen Termin mit der SPL oder kommen Sie in die Sprechstunde und bringen Sie Ihre Zeugnisse mit, damit geklärt werden kann, welche LVen Sie besuchen müssen.